Aus-Zeiten

Aus dem Alltag herausgerufen.

Zeit für mich, dich, Gott.

Angebote für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der katholischen Kindertageseinrichtungen

in den Dekanaten Andernach-Bassenheim, Maifeld-Untermosel, Mayen-Mendig, Remagen-Brohltal.

Es gibt Tage, die haben zu wenig Stunden, es gibt Momente, da sind fünf Dinge gleichzeitig zu erledigen... eins ist dringender als das andere...

 

So ist schon mal der Alltag in der KITA. Die enge Personaldecke tut das ihre dazu. Ein hohes Verantwortungsbewusstsein für die Arbeit, das Wohl der Kinder und die Belastungen der KollegInnen lassen so manches Mal persönliche Interessen in den Hintergrund treten. Doch der Versuch, einfach mit mehr Arbeiten das Mehr und manches Mal auch das Zu-Viel an Arbeit zu bewältigen, führt oft an Grenzen.

 

Die Angebote dieser Seite wollen zumindest für einen Moment das "Laufrad" anhalten, Zeit zum Atemholen bieten. Vergewisserung ermöglichen, wo meine Quellen sind, wo ich meine Kraft herhole... um das zu tun, was zu tun ist, um aber auch zu schauen, ob ich nicht das eine oder andere tun... ganz lassen... kann... muss... ! ...?


Aktuelles

Eher "persönlich"

Nicht immer passen unserer Einladungen. Nicht immer stimmen sie mit dem überein, was plötzlich über Sie hereinbricht und sie könnten denken: "Jetzt bräuchte ich aber was, aber es ist nix da...". Also, wenn einzelne oder einzelne Gruppen Unterstützung, Beratung, Begleitung auf ihrem Weg brauchen (einmalig oder mehrmals), genügt ein Anruf oder eine mail. Wenden Sie sich an die Person ihres Vertrauen (siehe UNSER TEAM).


Kölsche Lieder

Die Neuauflage des Tags "Kölsche Lieder" startet durch! Fröhliche Lieder, die zur guter Stimmung beitragen - oder doch mehr? Auf jeden Fall enthalten sie bemerkenswertes, etwas, womit man im ersten Hören nicht rechnet. Kölsche Lieder, Hören - entdecken - leben.

Die Neuauflage startet am Montag, 16. Oktober von 09.00h bis 17.00h im Naturfreundehaus Maria Laach.

Anmeldung bis 28. September bei Oliver Serwas (siehe UNSER TEAM).


in eigener Sache - für Sie und uns

Der Ruf nach Entlastendem, nach Angeboten, die "zu sich kommen" lassen, verstummt nicht. Manchmal aber treffen die Angebote nicht und manchmal klingt das Angebot, aber der Termin passt nicht, oder es ist zu teuer oder es sind Dinge unklar.

Also, wenn ihnen ein Angebot gefällt, der der Termin aber nicht passt oder etwas anderes verhindert ihre Anmeldung, geht das vielleicht auch anderen so. Doch das müssen wir wissen... Und können dann vielleicht auch etwas "drehen"...

Haben Sie weitere / andere Ideen für Angebote? Gerne auch "Verrücktes" oder "Bewährtes"... Dann melden Sie sich bei uns! Vielen Dank!